Zwillingsstillkissen

Mit einem Stillkissen für Zwillinge bist du optimal ausgestattet, um eine tolle Stillzeit zu genießen | Test, Erfahrung & Kaufen

Aktualisiert am: 11. Februar 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet


Kaufberatung


Zwillinge schlafen auf einem Zwillingsstillkissen
Die Stillzeit ist die schönste, aber auch anstrengendste Zeit, die eine frisch gebackene Mutter mit ihren Kindern verbringen kann. Deine Babys werden nicht nur satt, sondern genießen auch die Nähe und fühlen sich dadurch sicher. Um Zwillinge zu stillen, kannst
du spezielle Zwillingsstillkissen kaufen, die dir diese Zeit etwas erleichtern können, denn stillen kann vor allem für den Körper manchmal sehr anstrengend sein. Das Stillkissen für Zwillinge ist ein wahrer Helfer, der deinen Körper und dein Baby bequem betten kann.

Zwillingsstillkissen – was ist das?

Ein Stillkissen für Zwillinge ist ähnlich, wie ein normales Stillkissen. Es ist jedoch länger und fester, sodass deine Babys gut darauf liegen können. Das ist gerade beim Stillen von Zwillingen besonders wichtig. Stillen ist für deinen Körper oft sehr anstrengend. Vor allem die Schulter und die Muskeln deines Rückens werden sehr beansprucht. Umso sinnvoller ist es, ein Zwillingsstillkissen zu besitzen. Vor dem Kauf solltest du dir aber einige Informationen einholen.

Was sind die Besonderheiten vom Zwillingsstillkissen?

Das Zwillingsstillkissen weist, im Gegensatz zum normalen Stillkissen, einige Besonderheiten auf.

Die Länge

Das Stillkissen für Zwillinge ist mindestens 1,90m lang. Dies muss sein, damit du deine beiden Babys bequem betten kannst. Das Zwillingsstillkissen wird um deinen Körper gelegt und die beiden Enden liegen bequem auf deinen Oberschenkeln. So kannst du jedes deiner Babys auf eine Seite legen und hast beide Hände frei.

Die Füllung

Die Füllung unterscheidet sich ebenfalls vom normalen Stillkissen, wobei das Material dasselbe ist. Gefüllt wird das Zwillingsstillkissen mit EPS-Perlen, Polyester-Hohlfaser oder Dinkelspelz. EPS-Perlen sind das beliebteste Material. Das Stillkissen für Zwillinge muss weitaus mehr befüllt sein, als ein normales Stillkissen. Dies ist wichtig, damit beide Babys eine stabile Unterlage haben und sich die Füllung nicht ungleichmäßig verteilt. Auch Zwillingsstillkissen, die mit Schaumstoff gefüllt sind, kannst du kaufen.

Die Form

Es gibt unterschiedliche Formen von Zwillingsstillkissen zu kaufen. Zwei bekannte Formen sind die U-Form und das runde Stillkissen. Die U-Form ist das klassische Stillkissen, das für Zwillinge länger ist. Das runde Stillkissen sieht der U-Form sehr ähnlich, ist aber geschlossen. Dieses gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

Wie ein Zwillingsstillkissen aussieht

Das Zwillingsstillkissen sieht dem normalen Stillkissen sehr ähnlich. Unterscheidet sich jedoch erheblich in der Länge. Mindestens 1,90m misst das Kissen für Zwillinge. Du kannst aber auch Stillkissen erwerben, die weitaus robuster und fester sind. Diese sehen wie ein großer Schwimmreifen, in eckiger Form, aus. Sie sind mit Schaumstoff gefüllt und bieten daher den optimalen Untergrund, um deine Zwillinge beim Stillen bequem zu lagern.

Die Besonderheit liegt in der Form

Diese Form des Zwillingsstillkissens ist besonders praktisch. Es kann an einer Seite geöffnet werden, sodass du das Kissen um deinen Körper legen kannst. Anschließend schließt du das Stillkissen und bettest deine Babys darauf. Einem bequemen Stillen steht somit nichts mehr im Wege. Da dieses Stillkissen für Zwillinge gleichmäßig mit Schaumstoff gefüllt ist, kann die Füllung nicht verrutschen und du musst das Kissen nie aufschütteln. Es hat ganz automatisch die gewünschte Form, was eine erhebliche Erleichterung in der Stillzeit darstellt.

Stillkissen für Zwillinge – warum du es benutzen solltest

Das Stillen bedeutet sowohl für deine Psyche, als auch für deinen Körper oft Stress. Stress ist schlecht für die Milchbildung. Negative Stillerfahrungen können sich erheblich auf die Menge der Muttermilch auswirken. Um deiner Psyche etwas Gutes zu tun, solltest du ein praktisches Zwillingsstillkissen zur Hand haben. So hast du zumindest immer die Sicherheit, dass deine Lieblinge schnell gebettet sind. Auch für dein Baby ist stillen nicht immer einfach, daher unterstützt das Zwillingskissen deine Kinder optimal.

Körperliche Anstrengung

Doch auch für den Körper ist Stillen eine wahre Höchstleistung. Die Schultern und die Muskulatur des Rückens werden besonders beansprucht. Eine falsche Haltung kann zu Schmerzen führen und du könntest die Freude am Stillen verlieren. Nicht selten leiden stillende Frauen an Verspannungen und fühlen sich unwohl. Hast du Schmerzen, zeigt sich dies ganz deutlich in der Milchbildung. Deine Brust kann nicht mehr genügend Milch bilden und der Teufelskreislauf beginnt.

Abhilfe durch das Stillkissen

Das Zwillingsstillkissen kann deine Schultern optimal entlasten. Da dieses auch das Gewicht der Babys trägt, wird deine Rückenmuskulatur ebenfalls entlastet. Durch eine bequeme Lagerung, hast du beide Hände frei und kannst entspannt deine Babys streicheln und ihnen Nähe geben. Dies tut nicht nur deinen Lieblingen gut, auch dein Körper wird dir dankbar sein.

Zwillingsstillkissen – worauf du beim Kauf achten solltest

Du wirst bald Mama und hast dich dazu entschieden, ein Zwillingsstillkissen zu kaufen? Dann solltest du ein paar Dinge beachten und dir Informationen einholen. Achte darauf, das Kissen in einem niedergelassenen Fachhandel zu kaufen und sieh dir dort die Angebote an. Dort hast du die Möglichkeit, die unterschiedlichen Stillkissen zu testen und ihre Handhabung auszuprobieren. Nicht jede Mutter findet am selben Stillkissen Gefallen.

Das Material

Achte auch auf das Material. Dieses sollte zu 100% aus Baumwolle sein, sodass deine Kinder weich liegen können. Außerdem ist es sinnvoll, wenn der Überzug abgenommen werden kann. Dies erleichtert die Reinigung. Auch die Füllung ist ein wichtiges Kriterium. Da es mehrere Varianten am Markt gibt, solltest du diese testen und dich anschließend für das Stillkissen entscheiden, das dir am meisten zusagt. Zu guter Letzt achte darauf, dass das Zwillingsstillkissen ein Öko-Siegel trägt. Dieses garantiert dir, dass du ein qualitativ hochwertiges, geprüftes Produkt kaufst, das weitgehend frei von Schadstoffen ist. Dein Baby wird es dir danken.

Welches Stillkissen für Zwillinge ist gut?

Nicht jedes Zwillingsstillkissen ist gleich gut. Bekannte Hersteller, wie etwa Theraline produzieren hochwertige Zwillingskissen, wo nicht nur der Inhalt, sondern auch der Bezug der angemessenen Qualität entspricht. Halte dich beim Kauf stets an bekannte Marken. Auch das Corpomed Stillkissen weist eine sehr gute Qualität auf. Beide Hersteller garantieren mit ihrem Siegel, dass die Kissen frei von Schadstoffen sind.

Unterschiedliche Stillkissen für jeden Geschmack

Außerdem bieten diese Marken unterschiedlichen Füllungen an, sodass für jede stillende Mama das richtige Produkt dabei ist. Die beiden Stillkissen wurden vom Ökotest getestet und für sehr gut empfunden. Gerade beim Stillen von Zwillingen ist eine hohe Qualität sehr wichtig. Deine Babys müssen gut liegen und dein Rücken sollte bestmöglich entlastet werden. Theraline ist einer der führenden Hersteller und besticht nicht nur durch qualitativ hochwertige Produkte, sondern weist auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auf.

Zwillingsstillkissen gebraucht kaufen

Immer wieder sehen sich werdende Mütter im Internet um und fragen sich, ob es sinnvoll ist ein gebrauchtes Stillkissen für Zwillinge zu kaufen. Grundsätzlich ist das eine gute Möglichkeit, wenn das Kissen wieder befüllt werden kann.

Der Nachteil von gebrauchten Zwillingsstillkissen

Du sparst jedoch kein Geld ein, wenn du das Kissen gebraucht kaufst. Zwar bekommst du das Stillkissen an sich etwas günstiger, wirst aber Geld in die Füllung investieren müssen. Der Schaumstoff ist oft schon durchgelegen und bietet nicht mehr die optimale Stütze für deine Wirbelsäule. EPS-Perlen drücken sich ebenfalls zusammen und müssen von Zeit zu Zeit erneuert werden. Ein neuer Bezug wäre auch gut, wenn du dein Baby auf einem gebrauchten Kissen betten möchtest.

Fazit

Möchtest du sicher sein, dass du ein Zwillingsstillkissen in optimaler Qualität erwirbst, solltest du eher zur Neuware greifen. Benötigst du ein Stillkissen, um bequem zu sitzen und verwendest dieses vorrangig für dich selber, kannst du auch ein gebrauchtes Kissen in Betracht ziehen. Tausche auf jeden Fall den Bezug aus.

Quellen:
 
  1. https://books.google.at/books?id=bmeRr2_7RmkC&pg=PT114&dq=zwillingsstillkissen&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjX6YXh4_rfAhWKaFAKHSaTBgEQ6AEINjAC#v=onepage&q=zwillingsstillkissen&f=false
  2. Buchtitel: Zwillinge stillen; Wege zu einer harmonischen Stillbeziehung von Wittmair Susanne, 1. Auflage 2011

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
3 Bewertungen , Durschnitt: 3,33 von 5
Dieser Artikel wurde von Daniela Fartely und der kissen-welt.net Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Schwangerschaftskissen - Für einen guten Schlaf

Damit du bis zur Geburt ausgeruht bist und einen gesunden Schlaf finden kannst, kann dir das Schwangerschaftskissen helfen, Dich zu entspannen.

Mit dem Stillkissen eine entspannte Stillzeit erleben

Ein Stillkissen kann ein Helfer in der Stillzeit sein und deinen Körper entlasten. Vertrau den besten Stillkissen, um dein Baby entspannt zu stillen.

Hier findest du die Stillkissen Testsieger

Lies hier alles über den Testsieger und den Preis- Leistungssieger im Stillkissen Test.

Ein Babykopfkissen für Sicherheit und Komfort

Das Babykopfkissen dient nicht nur als Kopfstütze, sondern hilft auch Verformungen am Kopf zu verhindern und zu lindern.

Sitzkissen gesucht: Das passende Kissen für jede Gelegenheit!

Gemütlich und sicher – das richtige Kinder-Sitzkissen erfüllt diese Ansprüche. Egal ob im Auto, Kinderzimmer oder in der Natur.