Auch interessant

Gel Kopfkissen

Gel Kopfkissen - die Lösung für Rücken- und Kopfschmerzen?

Federkissen

Ein Federkissen für erholsamen und gesunden Schlaf

Allergiker Kissen

Für Gesundheit und Wohlbefinden: Deshalb brauchst du ein Allergiker Kissen!

Bodenkissen

Mach deine Wohnräume mit Bodensitzkissen zu einer Wohlfühloase

Keilkissen

Ein orthopädisches Keilkissen für alle Fälle

Körnerkissen

Körnerkissen sind perfekt an kalten Tagen und um Verspannungen zu lösen

Palettenkissen Set

Mach deine Palettenmöbel mit dem passenden Palettenkissen Set zum Eyecatcher

Wandkissen

Wandkissen sind stylische Accessoires für deinen Wohnraum

Sofakissen

Ein Sofakissen bringt neuen Wind in dein Wohnzimmer

Reisekissen

Der perfekte Begleiter: Das richtige Reisekissen

Nackenkissen

Nackenkissen – Markenvergleich und passendes Kissen für deinen Schlafstil finden

Auto Sitzkissen

Ein Sitzkissen im Auto hilft bei Rückenschmerzen und anderen Beschwerden

Schlafkissen

Ob zuhause oder unterwegs – Endlich gut schlafen mit dem richten Schlafkissen

Aktualisiert am: 05. August 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet

Kaufberatung


Abends schlecht einschlafen, morgens wie gerädert aufwachen – Schuld ist sehr oft das falsche Kopfkissen. Ist es zu weich oder zu hart kannst du nicht richtig liegen; und fehlt die nötige Stütze für deinen Nacken verspannst du dich. Rückenschmerzen sind die Folge.
Zu allem Überfluss kommt auf Reisen noch ein weiteres Problem hinzu: Mit dem falschen Reisekissen wird das Nickerchen im Zug zur Tortur.

Deshalb ist ein Schlafkissen so wichtig

Ohne das passende Kissen kannst du nicht erholsam schlafen. Was nach einer pauschalen Aussage klingt, entspricht tatsächlich der Wahrheit: Ein gutes Kissen stützt Kopf und Nacken optimal, so dass du ohne Nacken- oder Rückenschmerzen schlafen kannst. Ebenso verhindert es, dass sich Wärme staut und du insbesondere im Sommer ins Schwitzen gerätst. Feuchtigkeit durch Schweiß sollte es ebenfalls von deinem Gesicht fortleiten. Auch muss es im Falle einer Allergie gegen Hausstaubmilben für dich geeignet sein. Und nicht zuletzt solltest du ein Kissen immer auch in der Waschmaschine waschen können.

Gesunder Schlaf ist Lebensqualität

Du siehst, die Ansprüche sind nicht klein. Und du solltest keine Abstriche machen, wenn es um Schlafqualität geht, denn es geht nicht bloß um Komfort: Schlafqualität ist auch Lebensqualität. Wer nicht gut schläft ist schlapp, kann sich nicht richtig konzentrieren und bringt weniger Leistung. Und das ist nicht nur im Beruf entscheidend, sondern auch in der Freizeit. Wer zudem falsch liegt belastet Wirbelsäule und Schultern, was schlimmstenfalls zu dauerhaften Schmerzen im Rücken führen kann.

Gut Ding braucht Weile

Nicht immer ist der Griff zum Nackenkissen ausreichend - manchmal benötigst du einfach ein Kissen für Seitenschläfer oder ein flacheres, als du gewohnt bist. Mitunter musst du auch verschiedene Matratzen testen, bis du die für dich passende gefunden hast. Probiere einfach ein bisschen aus und finde das für dich beste Setting.

Eine Vielzahl an Möglichkeiten

Was Material und Größe des idealen Schlafkissens angeht, ist deine Auswahl riesig groß. Dies macht den kauf zwar etwas umständlicher, aber dafür ist wirklich für jeden Menschen das passende Kissen zu finden.
Ob du natürliche Materialien wie Federn und Baumwolle bevorzugst, oder auf Polyester setzt, ist dabei von deinen persönlichen Vorlieben abhängig.

Für jede Schlafposition das passende Kissen

Welches Kissen in welcher Größe für dich passend ist, hängt von deiner Schlafposition ab. Bauchschläfer benötigen zum Beispiel deutlich flachere Kissen, während Seitenschläfer Kopfkissen mit mehr Höhe brauchen. Neben den Matratzen spielen Kissen eine entscheidende Rolle darin, dass du gerade liegen und Rücken und Gelenke entlasten kannst.
Je nach Bedürfnis unterstützt das passende Material dein Bedürfnis: Visco Schaum der Memory Foam geben unter Druck nach und passen sich so optimal deinem Kopf an. Daunen sind hingegen fluffig und weich; Stützkraft erhalten Kissen mit Daunen erst, wenn stabilere Federn hinzugegeben werden.

Unterwegs: Nicht ohne Reisekissen

Aber nicht nur im eigenen Bett ist das richtige Kissen wichtig. Auch, wenn du reist und im Bus, im Zug oder im Flugzeug ein Nickerchen machen willst, macht ein gutes Reisekissen hier den Unterschied. Den Urlaub entspannt und ausgeruht zu beginnen ist wesentlich angenehmer, als mit verspanntem Nacken und müde aus dem Flugzeug zu steigen.

Das passende Kissen für jede Gelegenheit

Auch, wenn es verlockend ist Platz zu sparen und ein Kissen für alle Zwecke zu nutzen, solltest du davon absehen. Schlafkissen fürs Bett sind nicht nur wesentlich größer als Reise- und Nackenkissen für unterwegs und damit viel zu unhandlich fürs Handgepäck. Sie sind auch darauf ausgelegt, dich im Bett optimal abzustützen. Für den Schlaf in sitzender Position sind Nackenhörnchen deutlich besser geeignet.

Schlafkissen fürs Flugzeug

In Flugzeugen ist wenig Platz. Zwar kannst du deinen Sitz in eine angenehmere Liegeposition bringen, aber aus Rücksicht auf die Person hinter dir ist auch dies natürlich nicht unbegrenzt möglich. Deshalb ist ein bequemes Kissen wichtig, dass deinen Kopf optimal abstützt und auch das Schlafen im Sitzen ermöglicht. Um zu verhindern, dass dein Kopf nach vorne sackt, kannst du auf eines der verschiedenen Reisekissen zurückgreifen, die dich auch dagegen gut abstützen.

Schlafkissen fürs Auto

Im Auto hast du zwar ein wenig mehr Platz, um eine bequeme Schlafposition zu finden. Aber auch hier bist du an die sitzende Haltung gebunden.
Im Prinzip sind für die Autofahrt dieselben Schlafkissen wie für die Reise im Flugzeug geeignet. Gute Kissen verhindern, dass der Kopf im Schlaf zur Seite sinkt und du ihn dir mitunter schmerzhaft anstößt. Kinder profitieren zudem davon, dass gute Reisekissen ihren Kopf im Schlaf stabilisieren, so dass er bei einem Unfall nicht unkontrolliert herumgeschleudert wird.

Finde das passende Schlafkissen fürs Baby

Babys brauchen in den ersten zwölf Lebensmonaten überhaupt kein Kissen. Das Risiko, dass sie im Schlaf das Gesicht darin vergraben und ersticken ist zu hoch. Nicht umsonst gelten insbesondere dicke Kissen als eine der Ursachen des plötzlichen Kindstodes. Allerdings sind die Zahlen seit Jahren seit Jahren rückläufig und das Phänomen sehr selten, weshalb du deshalb nicht in Panik geraten musst. [1]

Baby Schlafkissen: Lagerungskissen sind die Ausnahme

Allerdings kann es aus medizinischen Gründen angebracht sein, spezielle Kissen zu nutzen. In diesem Fall spricht man von Lagerungskissen. Sie sind entweder so gestaltet, dass sie den Hinterkopf den Babys entlasten, oder das Baby in einer seitlichen Schlafposition halten. Auch dies nimmt Druck vom empfindlichen Hinterkopf.

Im Zweifelsfalle immer den Arzt konsultieren

Denn nach der Geburt ist der Schädel noch weich und formbar. Durch einseitige Belastung kann er sich verformen, was in Einzelfällen unbehandelt langfristige Folgen mit sich bringt. Ehe du ein Kissen für dein Baby kaufst, halte aber unbedingt Rücksprache mit dem Kinderarzt, ob dies wirklich notwendig ist. [2]

Gute Schlafkissen für Kinder

Welche Kopfkissen für Kinder geeignet sind hängt primär von ihrer Körpergröße und ihrer Schlafposition ab. Je kleiner sie sind, desto geringer ist der Abstand zwischen Kopf und Matratze, weshalb sie noch keine dicken Kissen benötigen. Ebenso benötigen Bauchschläfer sehr dünne Kissen, da sie andernfalls schnell ihren Nacken überdehnen und bald unter Rückenschmerzen leiden.
Kinder wachsen zwar sehr schnell und benötigen so mitunter regelmäßig neue Kissen. Da du aber auch hochqualitative Kissen alle paar Jahre wechseln solltest, ergänzt sich dies glücklicherweise.

Schlafkissen für besondere Situationen

Schlafkissen im Büro

Der Mittagsschlaf wird längst nicht mehr belächelt, sondern von vielen bewusst genutzt, auch wenn er meist Powernap genannt wird. Damit diese kurze Auszeit aber auch wirklich erholsam ist, kommt es natürlich auch auf das richtige Kissen an.
Im Idealfall hast du ein Sofa, auf dem du dich ausstrecken und den Körper entspannen kann. In dem Fall ist ein kleines Reisekissen praktisch, das etwa die Maße 40x40cm hat. Von verschiedenen Herstellern gibt es diese Kissen auch in ergonomischer Form, um ideal den Nacken zu stützen.

Gute Lösung für Schlaf in aufrechter Position

Bist du gezwungen im Sitzen zu schlafen, ist ein Reisekissen für das Flugzeug oder die Autofahrt gut geeignet. Es stützt dich ideal und hilft so, in kurzer Zeit neue Energie zu tanken. Um nach dem Nickerchen frisch weitermachen zu können und dich zu lockern, entspannte dich mit ein paar einfachen Übungen. Diese helfen auch, wenn du dich beim Schlaf auf dem Bürostuhl verspannt hast. [3]

Schlafkissen im Test

Kopfkissen werden seit Jahren regelmäßig von verschiedenen Organisationen in Vergleichsstudien gründlich getestet. Um aus den verschiedenen Studien die passende zu finden, die dir auch weiterhilft, musst du zuerst einmal wissen, welchen Kissentyp du suchst. Denn verglichen werden Kissen innerhalb eines Typs, z.B. Daunenkissen oder Nackenstützkissen. Wirf auch einen Blick in unseren Vergleich zu Seitenbeginn, dort findest du viele nützliche Informationen zu den beliebtesten Produkten.

Tempur Schlafkissen und Co.

Tempur gehört zu den bekanntesten Marken, wenn es um hochwertige Kopfkissen geht. Neben klassischen Schlafkissen bietet der Hersteller auch ein großes Sortiment ergonomisch geformter Kissen an. Als Nachweis für die Qualität bietet Tempur zudem 3 Jahre eine Herstellergarantie für die Kissen. Aber auch andere Marken führen tolle Modelle.

Das Tempur Ombracio Schlafkissen

Das Ombracio Kopfkissen von Tempur ist speziell für Bauchschläfer gemacht. Die Schmetterlingsform gibt dabei genug Raum für die Arme, so dass diese nachts nicht mehr einschlafen. Die Füllung besteht aus Mikroflockung und passt sich dadurch individuell an, nimmt die ursprüngliche Form aber schnell wieder an. Der Bezug ist bis 60° waschbar.

Das Tempur Original Schlafkissen

Das originale Tempur Comfort Kopkissen in den Maßen 40x80 hat ebenfalls eine Füllung aus Mikroflockung und bietet mittelfeste Stützung. Geeignet ist es für die meisten Schlafpositionen, wobei es für Bauchschläfer mitunter zu dick sein kann. Der Bezug ist bis 60° waschbar.

Das Sandini Schlafkissen

Der Hersteller Sandini bietet verschiedene Reisekissen an. Dabei ist gerade das SleepFix für Kinder ausgezeichnet und wird zum Beispiel vom ADAC empfohlen. Neben dem SleepFix ist das TravelFix für Erwachsene als ergonomisches Reisekissen im Angebot. Darüber hinaus gibt es das RelaxFix, das den Nacken von Autofahrern entlastet.

Ein Ikea Schlafkissen

Das schwedische Möbelhaus bietet verschiedene Kopfkissen an. Die Auswahl reicht dabei von Daunenkissen über Kissen mit synthetischer Fockenfüllung oder Memoryfoam bis hin zu Nackenstützkissen. Auch ein Kissen für Bauchschläfer ist im Angebot, und einige der Schlafkissen sind für Allergiker geeignet. Preislich liegt Ikea deutlich unter Markenkissen großer Hersteller wie Tempur.

Zirben Schlafkissen

Das Besondere an Zirbenkissen ist ihre Füllung: Sie besteht aus Holzflocken der Zirbe, einer Kiefernart in hohen Bergregionen ab 1.800m aufwärts. Die ätherischen Öle der Zirbelkiefer halten lange an und verleihen den Spänen einen besonderen Duft, der den Schlaf fördert und verbessert. Der Duft des Holzes hält ebenfalls Kleidermotten fern.

Der Nachteil: Zirbenkissen sind nicht waschbar

Allerdings sind Zirbenkissen nicht waschbar, sondern werden gelüftet. Allenfalls der Bezug kann bei Verschmutzung gewaschen werden. Wenn du stark schwitzt oder eine Allergie gegen Hausstaubmilben hast, sind Zirbenkissen nur eingeschränkt für dich geeignet.

Quellen:
[1]http://www.praeventionskonzept.nrw.de/_media/pdf/Mutter_und_Kind/SODITT_2_23-4-08.pdf
[2] https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2014-03/saeuglinge-kissen-gegen-kopfverformung/
[3] https://www.vigo.de/rubriken/koerper-und-seele/gesunder-koerper/lesen/nacken-und-schultern-uebungen.html
 Hebammen-Gesundheitswissen: Für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach (Einzeltitel Partnerschaft & Familie) Autoren: Silvia Höfer, Nora SzászErschienen 2012 im Gräfe und Unzer-Verlag (GU), [asa buch01]383381408X[/asa]

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
0 Bewertungen , Durschnitt: 0,00 von 5
Dieser Artikel wurde von Frauke Bitomsky und der kissen-welt.net Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Kopfkissen

Du willst endlich gut schlafen und ohne Schmerzen aufwachen? Das geht nur mit dem richtigen Kissen. Erfahre hier, worauf es beim Kauf ankommt.

Daunen Kopfkissen

Nur mit dem richtigen Kissen kannst du erholsam schlafen. Daunen sind die perfekte Kissenfüllung – erfahre hier, weshalb du nur mit Daunenkissen richtig schlafen kannst.