Auch interessant

Bodensitzkissen

Schluss mit harten Böden für deine Gäste - schicke Bodensitzkissen sorgen für bequeme Sitzmöglichkeiten!

Palettenkissen Set

Mach deine Palettenmöbel mit dem passenden Palettenkissen Set zum Eyecatcher

Kopfkissen

Nie wieder Nackenschmerzen? Dafür brauchst du dieses Kissen!

Leseknochen

Leseknochen - das perfekte Lesekissen kaufen oder selber nähen

Keilkissen

Ein orthopädisches Keilkissen für alle Fälle

Kuschelkissen

Mit einem Kuschelkissen für Babys und Kinder für Gemütlichkeit sorgen

Wandkissen

Wandkissen sind stylische Accessoires für deinen Wohnraum

Federkissen

Ein Federkissen für erholsamen und gesunden Schlaf

Bodenkissen

Sitzkissen für den Boden sorgen für Gemütlichkeit - Vergleich & Kaufberatung

Test / Vergleich


Das sind die besten 5 Produkte am Markt

Vergleichssieger
Wertung
1.1
Sauermilch 1304606015186 Lodge Bodenkissen eckig, 60 x 60 x 15 cm, grau
Sauermilch 1304606015186 Lodge Bodenkissen eckig, 60 x 60 x 15 cm, grau*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Sauermilch 1304606015186 Lodge Bodenkissen eckig, 60 x 60 x 15 cm, grau
Mehr Infos
Waschbar ja
Maße 60 x 60 x 15 cm
Material (Füllung) Schaumstoffschnitzel- und Polypropylenkügelchen-Mix
Material (Bezug) Polyester
Positive Kundenrezensionen Hochwertig befüllt, sehr gute Qualität, guter Sitzkomfort, man sitzt oder liegt gut darauf
Negative Kundenrezensionen k.A.
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis-Leistungs-Sieger
Wertung
1.3
Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)
Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)
Mehr Infos
Waschbar nein
Maße 55 x 37 cm
Material (Füllung) Styroporkügelchen
Material (Bezug) Baumwolle
Positive Kundenrezensionen Sehen sehr schön aus und sind sehr bequem, gut verarbeitet, steht gut
Negative Kundenrezensionen Zu hart und unbequem, riecht unangenehm
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.4
Lotuscrafts Yogakissen Meditationskissen Rund Lotus - Sitzhöhe 15cm - Waschbarer Bezug aus Baumwolle - Yoga Sitzkissen mit Dinkelfüllung - GOTS Zertifiziert
Lotuscrafts Yogakissen Meditationskissen Rund Lotus - Sitzhöhe 15cm - Waschbarer Bezug aus Baumwolle - Yoga Sitzkissen mit Dinkelfüllung - GOTS Zertifiziert*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Lotuscrafts Yogakissen Meditationskissen Rund Lotus - Sitzhöhe 15cm - Waschbarer Bezug aus Baumwolle - Yoga Sitzkissen mit Dinkelfüllung - GOTS Zertifiziert
Mehr Infos
Waschbar ja
Maße 31 x 15 cm
Material (Füllung) Bio-Dinkelspelzen
Material (Bezug) Baumwolle
Positive Kundenrezensionen Schöne Farbe, prall gefüllt, gut verarbeitet
Negative Kundenrezensionen Zu klein, zu hohe Füllung, ist ein Staubfänger
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.5
livasia Zafukissen mit Kapokfüllung, Yogakissen, Meditationskissen, Sitzkissen, Bodenkissen (schwarz)
livasia Zafukissen mit Kapokfüllung, Yogakissen, Meditationskissen, Sitzkissen, Bodenkissen (schwarz)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von livasia Zafukissen mit Kapokfüllung, Yogakissen, Meditationskissen, Sitzkissen, Bodenkissen (schwarz)
Mehr Infos
Waschbar k.A.
Maße 42 x 18 cm
Material (Füllung) Kapok
Material (Bezug) Baumwolle
Positive Kundenrezensionen Schöne Qualität, sitzt fest
Negative Kundenrezensionen Bild entspricht nicht der gelieferten Ware
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.6
Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,
Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,
Mehr Infos
Waschbar nein
Maße 50 x 50 x 10 cm
Material (Füllung) k.A.
Material (Bezug) Baumwolle
Positive Kundenrezensionen Tolle Sitzhöhe, bequem, schöne Farbe
Negative Kundenrezensionen Verarbeitung der Nähte nicht einwandfrei, Knöpfe rissen nach 4 Monaten ab, das Kissen war nach 1 Jahr unbrauchbar
Jetzt bei Amazon ansehen*
 
Vergleichs-Sieger
Sauermilch 1304606015186 Lodge Bodenkissen eckig, 60 x 60 x 15 cm, grau

Sauermilch 1304606015186 Lodge Bodenkissen eckig, 60 x 60 x 15 cm, grau*

Preis-Leistungs-Sieger
Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)

Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)*

Lotuscrafts Yogakissen Meditationskissen Rund Lotus - Sitzhöhe 15cm - Waschbarer Bezug aus Baumwolle - Yoga Sitzkissen mit Dinkelfüllung - GOTS Zertifiziert

Lotuscrafts Yogakissen Meditationskissen Rund Lotus - Sitzhöhe 15cm - Waschbarer Bezug aus Baumwolle - Yoga Sitzkissen mit Dinkelfüllung - GOTS Zertifiziert*

livasia Zafukissen mit Kapokfüllung, Yogakissen, Meditationskissen, Sitzkissen, Bodenkissen (schwarz)

livasia Zafukissen mit Kapokfüllung, Yogakissen, Meditationskissen, Sitzkissen, Bodenkissen (schwarz)*

Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,

Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,*

Unsere Bewertung 1,1 1,3 1,4 1,5 1,6
Bewertung bei Amazon
Sauermilch 1304606015186 Lodge Bodenkissen eckig, 60 x 60 x 15 cm, grau
Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)
Lotuscrafts Yogakissen Meditationskissen Rund Lotus - Sitzhöhe 15cm - Waschbarer Bezug aus Baumwolle - Yoga Sitzkissen mit Dinkelfüllung - GOTS Zertifiziert
livasia Zafukissen mit Kapokfüllung, Yogakissen, Meditationskissen, Sitzkissen, Bodenkissen (schwarz)
Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Waschbar ja nein ja k.A. nein
Maße 60 x 60 x 15 cm 55 x 37 cm 31 x 15 cm 42 x 18 cm 50 x 50 x 10 cm
Material (Füllung) Schaumstoffschnitzel- und Polypropylenkügelchen-Mix Styroporkügelchen Bio-Dinkelspelzen Kapok k.A.
Material (Bezug) Polyester Baumwolle Baumwolle Baumwolle Baumwolle
Positive Kundenrezensionen Hochwertig befüllt, sehr gute Qualität, guter Sitzkomfort, man sitzt oder liegt gut darauf Sehen sehr schön aus und sind sehr bequem, gut verarbeitet, steht gut Schöne Farbe, prall gefüllt, gut verarbeitet Schöne Qualität, sitzt fest Tolle Sitzhöhe, bequem, schöne Farbe
Negative Kundenrezensionen k.A. Zu hart und unbequem, riecht unangenehm Zu klein, zu hohe Füllung, ist ein Staubfänger Bild entspricht nicht der gelieferten Ware Verarbeitung der Nähte nicht einwandfrei, Knöpfe rissen nach 4 Monaten ab, das Kissen war nach 1 Jahr unbrauchbar
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden
22/22 Produkte geladen

Kaufberatung


Beiges Bodenkissen im Wohnzimmer
Bekannt sind sie vor allem in der arabischen Welt: Bodenkissen. Hier ist es üblich, anstatt auf Couch oder dem Sofa auf dem Fußboden zu sitzen. Der Trend ist aber auch schon längst in Europa angekommen, denn Bodensitzkissen sind nicht nur angenehme Sitzgelegenheiten, die Gemütlichkeit ausstrahlen: Sie verleihen dem Wohnzimmer auch einen orientalischen Charme. In den großen Einrichtungsmärkten sind klassische Bodensitzkissen oder der Pouf schon seit vielen Jahren zu finden. Welche Eigenschaften diese speziellen Kissen besitzen, welche Vorteile sie haben und wie du sie in deinen eigenen vier Wänden gut nutzen kannst, wollen wir dir jetzt verraten.

Was sind Bodenkissen?

Bei Bodenkissen handelt es sich in der Regel um flache Kissen zum Sitzen auf dem Boden. Inzwischen sind sie in den unterschiedlichsten Formen und Größen erhältlich und verleihen jedem Raum ein besonderes Flair. Geeignet sind sie nicht nur als Möbel für dein Wohnzimmer, auch für Kinderzimmer, Schlafzimmer und Aussenbereich sind sie beliebt. Umso wichtiger ist angesichts der Verwendung natürlich auch ein robuster Bezugsstoff. Das gilt übrigens auch für Kissen, die im Outdoor-Bereich zum Einsatz kommen.

Nutzungsmöglichkeiten von Bodenkissen

Die Bezeichnung sagt schon eindeutig, wofür Bodenkissen genutzt werden. Eigentlich handelt es sich um ein normales Kissen, welches als Möbel zum Sitzen auf dem Fußboden genutzt wird und auch als Deko dienen kann. Die Einsatzmöglichkeiten sind aber durchaus vielfältig:

Sitzmöglichkeit für Gäste

Gern werden Bodenkissen als zusätzliche Sitzmöglichkeit für Gäste genutzt, wenn zuhause ansonsten die Sitzplätze eher knapp sind. Aufgrund unterschiedlicher Größen können darauf sogar mehrere Personen sitzen.

Bodenkissen als dekoratives Element

Da gerade moderne Bodensitzkissen optisch etwas hermachen, können sie einfach nur als Deko Wohnraums dienen.

Mit Bodenkissen den Wohnzimmertisch zum Esstisch umwandeln

Bist du ein Fan der asiatischen Esskultur? Dann ist ein Bodenkissen fast schon ein Must-have für dich. Außerdem kannst du mit Hilfe von Bodenkissen auch den niedrigen Couchtisch einfach mal zum Esstisch umfunktionieren.

Bodenkissen zum Chillen im Garten

Auch im Außenbereich sind Bodenkissen gern gesehen. Was gibt es schöneres, als es sich im Sommer auf der Wiese auf einem gemütlichen Kissen gemütlich zu machen, die Sonnenstrahlen zu genießen und ein gutes Buch zu lesen? Mit dem passenden Outdoor Bodenkissen ist das möglich.
 
Wie du siehst, sind Bodenkissen praktisch, vielseitig einsetzbar und sehr flexibel. Selbst als Fußablage oder für Bücher und Zeitungen kannst du sie zweckentfremden.

Bodenkissen rund, eckig, 60 x 60, 80 x 80 und vieles mehr – Für jeden das passende Bodensitzkissen

Bodenkissen gibt es in zahlreichen Größen und in allen möglichen Formen. So passen sie als kleine Kissen mit einer Größe von 40 x 40 bis etwa 60 x 60 cm auch in kleinere Räume. Mit größeren Kissen ab 70 x 70 cm lassen sich sogar kleine Kuschel- und Wohnlandschaften gestalten. Was die Form betrifft wird ebenfalls jeder Wunsch erfüllt: Ob das Bodenkissen rund oder eckig ist, bei der riesigen Auswahl an Bodensitzkissen findest du bestimmt eines, das für dich passt.

Bodenkissen als praktischer Allrounder in verschiedenen Variationen

Sitzpuff Sitzhocker Bodenkissen ver. Farben Ø 55 Höhe 37 cm Baumwolle handgeknüft (natur weiß)
Der Sitzpuff Sitzhocker von MAB* ist handgeknüpft und ein echter Hingucker in Wohnzimmer, Kinderzimmer und Co. 
Wie bereits zuvor erwähnt: Die Auswahl an Bodenkissen ist mittlerweile enorm groß. Bodenkissen sind in Form und Größe sehr variabel: Von klein und bis groß sowie rund, oval oder quadratisch findest du zahlreiche Modelle.
 
Auch bei den Bezugsstoffen gibt es eine große Auswahl. Bodenkissen mit einem Bezug aus Leder (z. B. ein Pouf) sind edle und individuelle Möbel, aber du findest auch Kissen mit strapazierfähigem Polstermöbelstoff.
Die Designs sind ebenso vielfältig: Orientalische, indische und marokkanische Bodenkissen bringen den Orient in dein zu Hause. Doch auch schlichte Muster wie Streifen oder Punkte sowie einfarbige Kissen sind erhältlich. Und mit trendigen Mustern und Farben können auch Kinderzimmer mit Bodenkissen gestaltet werden.

Bodenkissen orientalisch

Wer träumt nicht von einer Einrichtung wie in „1000 und 1 Nacht“? Die Prinzen und Prinzessinnen versinken hier in traumhaften schönen Kissen.
Sitzkissen sind vor allem in traditionellen orientalischen Haushalten ein fester Bestandteil der Wohnkultur. Sie runden das Ambiente auf eine stilvolle Art ab und eignen sich mit ihren aufwändigen Verzierungen optimal als Ergänzung einer orientalischen Einrichtung. Doch auch bei einer schlichten Einrichtung kannst du mit orientalischen Bodenkissen schöne Akzente in deinem Wohnraum setzen.

Marokkanische Bodenkissen

Sitzkissen mit einem marokkanischen Touch bestehen sehr häufig aus Leder. Verwendet werden dafür die robusten und dicken Häute von Ziegen und Schafen oder auch hochwertiges Kamelleder. Die marrokanischen Sitzkissen und auch Sitzhocker mit Leder sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Sie ergänzen den Wohnbereich perfekt und können einen schlichten oder verspielten Look haben. Deiner Phantasie sind bei der Verwendung der marokkanischen Sitzkissen keinerlei Grenzen gesetzt. Doch nicht nur Leder kommt als Oberstoff zum Einsatz. So genannte Kelimkissen mit traditionellen Ornamenten sind ebenfalls typisch für Marokko. Die Muster stehen als Symbole für Gesundheit, ein zufriedenes Leben und Liebe. 

Indische Bodenkissen

Indische Bodenkissen bringen einen exotischen Look Feeling in dein zuhause. Mit den Kissen kannst du deinen Räumen den Zauber ferner Kulturen verleihen. Bodensitzkissen aus Indien mit Patchworkmustern und Mandalas sind einzigartige Stücke, welche die bunte Vielfalt der indischen Kultur widerspiegeln. Vor allem indische Sitzkissen eignen sich auch gut als Meditationskissen.

Bodenkissen Kinder – Das Bodenkissen fürs Kinderzimmer

Gerade bei Kindern erfreuen sich Bodenkissen immer größerer Beliebtheit. Sie laden zum Kuscheln ein und sind zusammen mit einer schönen Baumwolldecke ein ideales Element in jeder Kuschelecke.
Da Bodenkissen unendlich variabel einsetzbar sind, können sie eigentlich in jedem Teil des Zimmers zum Einsatz kommen. In der Regel lassen sie sich auch einfacher reinigen und sind deutlich platzsparender als eine herkömmliche Kindersitzgruppe.

Verschiedene Formen und Farben

Bodenkissen für das Kinderzimmer gibt es in den verschiedensten Formen und Farben. Neben den üblichen runden, ovalen und eckigen Bodenkissen gibt es sie auch in Form von Tieren oder anderen Motiven. Damit bekommt das Zimmer deines Kindes nochmal eine extra Portion an Individualität.

Bodenkissen XXL, groß und fürs Sofa

Möchtest du es dir dauerhaft auf dem Boden gemütlich machen, dann sind große Bodenkissen und Bodenkissen im XXL Format sowie Sitzsäcke gut geeignet. Vor allem Sitzsäcke passen sich unabhängig von Größe und Gewicht an jede Sitzposition an, haben jedoch den Nachteil, viel Platz zu benötigen. Dadurch sind sie eher ungeeignet, wenn es nur darum geht, eine Zwischenlösung zum Sitzen zu nutzen.
 
Doch gerade mit großen Bodenkissen sowie XXL Bodenkissen lassen sich auch Wohnlandschaften gestalten. Möchtest du auf ein Sofa verzichten? Dann kannst du aus großen Bodenkissen dein ganz eigenes Sofa gestalten.

Bodenkissen Kindergarten

In Betreuungseinrichtungen für Kinder sind Bodenkissen sehr beliebte Gestaltungsmittel, welche die Kinder auch zum Verweilen und Ruhen einladen. Für Kindergärten gibt es häufig spezielle Kissen in verschiedensten Formen und aus kinderfreundlichen Materialien.

Matratzenkissen Bodenkissen

Matratzenkissen weisen sind eckig und erinnern an eine Matratze. Sie verfügen über mehrere Steppungen und lassen sich gut zu einer Sitzlandschaft zusammenlegen. Die Polsterung ist dicker, wodurch sie wesentlich beständiger sind.

Bodenkissen Outdoor

Outdoor Bodenkissen sind vor allem für die Verwendung auf der Terrasse oder im Garten geeignet und halten Wind und Wetter stand. Es stellt kein Problem dar, wenn die Kissen auch mal nass werden.

Bodensitzkissen Füllung und Bodenkissen Bezugsstoff – Was sinnvoll?

Sowohl die Füllung als auch der Bezugsstoff machen ein Bodenkissen aus. Die Füllung selbst sorgt für den Sitzkomfort, der Bezugsstoff für die Strapazierfähigkeit.

Bodenkissen Leder – Strapazierfähiges Bezugsmaterial

Gerade die marokkanischen Bodenkissen und Poufs werden mit Leder überzogen. Leder gilt als strapazierfähig und lässt sich zudem gut reinigen. Außerdem ist Leder atmungsaktiv und bleibt - trotz seiner Festigkeit - bei richtiger Pflege geschmeidig. Bodenkissen mit Lederbezug wirken in deinem Wohnzimmer edel und fügen sich gut in das Gesamtkonzept ein. [1]

Polsterstoffe für große Sitzkissen Bodenkissen

Vor allem für Bodenkissen, die dem täglichen Gebrauch standhalten müssen, werden oft auch Polsterstoffe verwendet, die auch für Sofas zum Einsatz kommen. Die meisten Möbelstoffe sind sehr strapazierfähig.

Bodenkissenbezüge aus Baumwolle, Leinen, oder Polyester?

Neben den häufig verwendeten Bezugsmaterialien wie Leder und Polsterstoff kommen häufig auch Materialien wie Baumwolle, Leinen, Wolle sowie Wollfilz oder auch Polyester und Microfaser zum Einsatz. Die Materialien sind nicht ganz so strapazierfähig und eignen sich vor allem dann, wenn die Sitzkissen auch zur Dekoration verwendet werden.

Füllung für Sitzkissen Bodenkissen

Für Bodenkissen eignen sich sehr unterschiedliche Füllmaterialien, die sowohl synthetisch als auch natürlich sein können. Welches Material gewählt wird, ist vom Hersteller abhängig. Beeinflusst werden vom Material auch Faktoren wie die Waschbarkeit.
Die folgenden Materialien kommen als Füllung für Bodenkissen üblicherweise zum Einsatz:
 
  1. Schaumstoff
    Schaumstoff gilt als beliebtes Füllmaterial für Bodenkissen. Er ist leicht und flexibel und trägt zu einem hohen Sitzkomfort bei. Als Füllung kommen neben kompletten Schaumstoffstücken auch Schaumstoffflocken in Frage.
  2. Baumwolle oder Kapok
    Gute Naturmaterialien, die sich als Füllung für Bodensitzkissen eignen, sind Baumwolle und Kapok. Beide Materialien gelten als sehr atmungsaktiv. Kapok weist aufgrund seiner Faserstruktur außerdem gute Fülleigenschaften auf. [2], [3]
  3. EPS-Perlen
    EPS-Kügelchen sind kleine Styroporkügelchen. Sie sind vor allem zum Befüllen großer Sitzkissen sowie für Sitzsäcke geeignet. Das Material passt sich der Körperform optimal an.
  4. Kunststofffasern
    Synthetische Materialien wie Kunststofffasern eignen sich ebenfalls als Füllmaterial. Je nach Aufbereitung sind sie fest oder weich.
  5. Weitere organische Materialien
    Manche Sitzkissen können auch mit anderen Materialien wie Rosshaar, Hanf, Wollflocken oder sogar Kamelhaar gefüllt sein. Sollten Allergien auf bestimmte Materialien bestehen, sieh dir vor dem Kauf die Eigenschaftsbeschreibung an.

Besondere Bodenkissen für optimale Entspannung: Yoga- und Meditationskissen

Bodenkissen ist nicht gleich Bodenkissen. Während einige Modelle ergonomisch geformt und sehr bequem sind, punkten andere Modelle eher durch ihre Optik. Orientalische, marokkanische und auch indische Bodenkissen liegen derzeit im Trend. Entscheidend ist jedoch der Einsatzbereich. Soll das Bodenkissen eher ein Dekoelement sein oder soll es die Entspannung aktiv unterstützen?
 
Ist letzteres der Fall, empfehlen wir dir ein spezielles Yogakissen. Von diesen gibt es folgende beliebte Ausführungen:

  1. Rundsitzkissen
    Das klassische Yogakissen ist ein so genanntes Rundsitzkissen. Es ist bis zu 20 Zentimeter hoch und besitzt eine weiche und dennoch stabile Füllung. Rundsitzkissen ermöglichen einen bequemen Sitz mit unterschlagenen Beinen für die Meditation. Ein Rundsitzkissen verfügt über eine optimale Höhe für viele Ausgangsübungen im Yoga.
  2. Yoga Bolster
    Sehr bekannt sind auch Yoga Bolster. Dabei handelt es sich um dicke Kissen in Rollenform. Bei Yoga-Übungen werden sie in den Nacken oder unter die Füße und Knie gelegt. Geeignet sich Yoga Bolster für gezielte Übungen, doch auch als Dekokissen machen sie eine durchaus gute Figur.
  3. Halbmondkissen
    Das Halbmondkissen hat – wie es der Name schon verrät – eine halbmond- oder sichelähnliche Form. Es ist dünner und auch weicher als ein Rundsitzkissen und wird meist als Stütze für Rücken, Arme und Beine genutzt. Halbmondkissen werden auch gern als Stillkissen verwendet.

Bodenkissen richtig pflegen

Da Bodenkissen engen Kontakt zum Körper haben und zudem unter abfärbenden Stoffen und anderen Alltagsverschmutzungen wie Krümeln, Staub, Saftflecken oder schmutzigen Kinderhänden „leiden“ müssen, ist die richtige Pflege das A & O. Auch mit Blick auf Hausstaubmilden und Schimmelpilzbildung ist die richtige Pflege von Bedeutung.
 
Vor allem zur Vermeidung gesundheitsschädlicher Pilzsporen solltest du deine Bodenkissen regelmäßig lüften, damit die in ihnen gespeicherte Flüssigkeit entweichen kann. Gründliches Aufschütteln und in Form ziehen hält die Sitzkissen für den Boden zudem lange in einer ansprechenden Optik.

Empfehlenswert sind abnehm- und waschbare Bezüge

Beim Kauf solltest du zu Bodenkissen mit abnehm- und bestenfalls waschbaren Bezügen greifen. Bezüge aus Baumwolle und Leinen sowie die meisten Polyester und Microfasern kannst du problemlos mit einem Feinwaschmittel in der Waschmaschine waschen. Bezüge aus Wollfilz dürfen nicht in die Maschine und können abgebürstet oder mit milder Seifenlauge gereinigt werden. Hast du gehäkelte Wollbezüge, dann kannst du diese im Wollwaschgang bedenkenlos waschen. Als sehr pflegeleicht gilt auch Leder, welches du nur mit einem feuchten Tuch oder einem speziellen Reiniger abwischen kannst. Reibe das Leder anschließend mit etwas Fett oder einem Pflegemittel ein. Dann bleibt es lange geschmeidig.
 
Gibt es Zweifel, dann verrät dir das Herstelleretikett, wie du die Bezüge für deine Bodensitzkissen reinigen kannst.

Bodensitzkissen günstig kaufen – Darauf solltest du achten

Bodenkissen, mit Griff, Baumwolle, 50 x 50 x 10 cm, elfenbein,
Das Bodenkissen von Enjoy Home* besteht zu 100% aus Baumwolle und sorgt für maximalen Komfort. 
Hast du dich für die Nutzung von Bodenkissen entschieden, solltest du einige Dinge in deine Kaufentscheidung mit einfließen lassen. Neben der bereits erwähnten Waschbarkeit solltest du folgende Dinge bedenken:

Wie viel Platz hast du zur Verfügung?

In einem großen Raum sehen große Bodenkissen und Sitzsäcke natürlich toll aus. Ist der Platz jedoch begrenzt und verfügst du nur über geringe Aufbewahrungsmöglichkeiten, solltest du zu kleineren Sitzkissen tendieren. Denn: Es ist unschön, wenn du immer wieder über die Bodenkissen, die im Raum liegen, stolperst.

Wie hoch ist dein Budget?

Neben Faktoren wie Größe, Füllung und Design sowie Waschbarkeit spielt natürlich auch dein Budget eine Rolle. Bodenkissen gibt es in allen Preissegmenten.
Dabei ist teuer natürlich nicht automatisch besser. Du kannst Bodenkissen auch günstig kaufen und daran viel Freude haben. Achte beim Kauf aber unbedingt auf eine gute Verarbeitung.

Hier kannst du Bodenkissen günstig kaufen

Bodensitzkissen kannst du in jedem großen Einrichtungsmarkt wie Ikea oder auch im Dänischen Bettenlager sowie im Internet bei verschiedensten Händlern kaufen. Auch der Online-Händler Amazon bietet dir eine große Auswahl an Bodensitzkissen in unterschiedlichen Preisen. Anhand der Käuferbewertungen (Sterne, Kundenrezensionen) kannst du deine Entscheidung besser treffen.

Bodenkissen nähen – So einfach kannst du Bodenkissen selber machen

Du möchtest dir ein Bodenkissen selber nähen? Das ist kein Problem, wenn du dich an der Nähmaschine ein bisschen auskennst. Wie das geht, erfährst du jetzt.

Bevor du mit dem Nähen beginnst – Besorge dir alle Materialien

Arbeitest du öfter mit der Nähmaschine, wirst du vermutlich über eine gewisse Grundausstattung verfügen. Gerade bei der Bearbeitung von festen Stoffen ist eine gute Stoffschere ein sinnvoller Helfer.
 
Beim Stoffkauf solltest du auf schweres Material in guter Qualität achten. Sinnvoll ist es, wenn du dich vor Ort in einem Fachgeschäft beraten lässt. Möchtest du es etwas trendiger, kannst du auch Cord- oder Jeansstoff für den Bezug verwenden. Denke auf jeden Fall daran, dass der Stoff möglichst strapazierfähig ist und viel aushalten muss.
 
Als Füllung ist vermutlich Schaumstoff am besten geeignet. Das Bodensitzkissen bleibt leicht und kann gut verstaut werden. Kaufen kannst du Schaumstoff in jedem gut sortierten Baumarkt, wo er bei Bedarf auch auf Wunschgröße zugeschnitten wird. Natürlich kannst du entsprechend deinem individuellen Empfinden auch zu anderen Füllmaterialien greifen.

Das Bodenkissen nähen – So gehst du vor

Zunächst solltest du dir überlegen, in welcher Form du dein Sitzkissen haben möchtest. Ob rund, oval oder eckig, dünn oder dick – deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Gleiches gilt natürlich für den Stoff:

Schritt 1: Zuschneiden des Stoffes

Egal welche Form dein Kissen haben soll – du brauchst drei Stoffstücke. Die Oberseite, die Unterseite sowie einen langen Seitenstreifen.
 
Je nach Form und Größe schneidest du zwei Stoffstücke in gleicher Größe für die Ober- und Unterseite zu. Der Seitenstreifen ergibt die Höhe des Sitzkissens. Diese kannst du nach deinen Wünschen wählen, die Länge des Streifens ergibt sich aus dem Umfang von Ober- und Unterseite. Bei der Größe musst du noch auf jeder Seite einen Zentimeter zugeben und darfst auch die Nahtzugabe nicht vergessen.

Schritt 2: Oberseite und Seitenstreifen zusammennähen

Zuerst nähst du die Oberseite mit dem Streifenseiten zusammen. Dafür legst du die lange Seite des Stoffstreifens an einer Seite des Oberteils an und nähst die Teile rechts auf rechts rundherum zusammen.

Schritt 3: Annähen der Unterseite

Nun wiederholst du Schritt 2 mit der Unterseite, solltest jetzt aber einen etwa 30 cm langen Schlitz lassen, damit du das Schaumstoffkissen oder eine andere Füllung einbringen kannst.

Schritt 4: Sitzkissen befüllen und verschließen

Im letzten Schritt schneidest du die Nahtzugabe zurück und wendest den Bezug. Nun kannst du diesen mit dem Schaumstoffstück oder einem anderen Füllmateriel befüllen und den Schlitz mit einer Kappkante mit der Hand oder an der Maschine zunähen.
Bist du beim Nähen etwas erfahrener, kannst du optional auch einen Reißverschluss in den Bezug einnähen.

Quellen:
[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Leder#Eigenschaften
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Baumwolle#Eigenschaften_der_Faser
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Kapok

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
1 Bewertung , Durschnitt: 5,00 von 5
Dieser Artikel wurde von Antje Krumbiegel und der kissen-welt.net Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Sitzkissen

Plagen dich Rückenschmerzen beim langen Sitzen im Büro, in der Küche oder beim Autofahren? Dann solltest du unbedingt über ein Sitzkissen nachdenken! Lies unbedingt diesen Ratgeber, denn du musst VOR dem Kauf eines Sitzkissens so einiges wissen!

Stuhlkissen

Stuhlkissen sind eine modische Ergänzung für innen und außen. Außerdem erlauben sie es, die Zimmer täglich neu zu gestalten und sind äußerst bequem

Countdown Amazon Cyber Week

Großartige Angebote auf ausgewählte Produkte von dieser Website und Amazon.de in den nächsten 2 Wochen!

Angebote ansehen