Auch interessant

Kuschelkissen

Mit einem Kuschelkissen für Babys und Kinder für Gemütlichkeit sorgen

Stillkissen

Mit dem Stillkissen eine entspannte Stillzeit erleben

Stuhlkissen

Ein passendes Stuhlkissen sorgt für Komfort an jedem Platz

Bodenkissen

Mach deine Wohnräume mit Bodensitzkissen zu einer Wohlfühloase

Auto Sitzkissen

Ein Sitzkissen im Auto hilft bei Rückenschmerzen und anderen Beschwerden

Palettenkissen Set

Mach deine Palettenmöbel mit dem passenden Palettenkissen Set zum Eyecatcher

Babykopfkissen

Babykopfkissen & Babykissen gegen Plattkopf & Kopfverformung

Test / Vergleich


Vergleichssieger
Wertung
1.1
JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung
JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung
Preis:
ca. 0,00€
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Jeden Cent wert, Kopf hat sich positiv verändert, gute Verarbeitung, gute Qualität, sehr bequem
Besonderheit Mit Kinderärzten entwickelt, gegen Kopfverformungen vorbeugend und behandelnd, antiallergen, atmungsaktiv
Reinigung 30°C Schonwaschgang
Maße 39 x 27 cm
Material Füllung Silikonisierte Faserbällchen, VISCO Schaum
Material Bezug Baumwolle, Polyester
Negative Kundenrezensionen Hitzestau beim Kopf, Kopf rutscht nach einer Zeit nach unten, Seitenpolster sind sehr dick und daher nicht gut für kleine Babys geeignet
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis-Leistungs-Sieger
Wertung
1.3
DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau
DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau
Preis:
ca. 0,00€
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Kissen unterstützt eine positive Kopfform, sehr guter Kundenservice, gute Verarbeitung, sehr hochwertig, Bezüge sind waschbar
Besonderheit Memory-Schaum mit Atemlöcher wirkt gegen SIDS Syndrom, unterstützt eine gute Haltung beim Schlaf, hilft gegen Kopfverformungen
Reinigung Waschbar bei 40°C
Maße 26 x 23 x 3 cm
Material Füllung Gelöcherter Memory-Schaum
Material Bezug Baumwolle
Negative Kundenrezensionen Trotz des Kissens kam es zu Verformungen, Baby bleibt nicht am Kissen liegen, Kopf bleibt nicht wo er soll
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.4
Theraline Baby-Kopfkissen Größe 2 (ab ca. 7 kg)
Theraline Baby-Kopfkissen Größe 2 (ab ca. 7 kg)*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Theraline Baby-Kopfkissen Größe 2 (ab ca. 7 kg)
Preis:
ca. 0,00€
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Erfüllt seinen Zweck, sehr gute Qualität, Baby nimmt das Kissen an und schläft darauf, Kopfverformung wird vorgebeugt, gute Preis-Leistung
Besonderheit Unterstützt die Rückbildung von Verformungen, temperaturausgleichend, 3D Abstandsgewebe
Reinigung Waschbar bei 60°C
Maße 24,5 x 23 x 5 cm
Material Füllung 3D Abstandsgewebe
Material Bezug Polyester, Baumwolle
Negative Kundenrezensionen Kissen ist sehr schmutzempfindlich und muss häufig gewaschen werden, Baby rutscht immer wieder vom Kissen runter und daher wird der Zweck nicht erfüllt, zu prall, Kissen ist zu klein
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.5
SOVERDE® Baby Kissen gegen Kopfverformung bei Babys - Babykissen gegen Plattkopf - Babykopfkissen Set 100% Schadstofffrei - Inkl. 2 waschbare Bezüge
SOVERDE® Baby Kissen gegen Kopfverformung bei Babys - Babykissen gegen Plattkopf - Babykopfkissen Set 100% Schadstofffrei - Inkl. 2 waschbare Bezüge*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von SOVERDE® Baby Kissen gegen Kopfverformung bei Babys - Babykissen gegen Plattkopf - Babykopfkissen Set 100% Schadstofffrei - Inkl. 2 waschbare Bezüge
Preis:
ca. 0,00€
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Kein Eigengeruch, waschbare Bezüge, bereits nach 2 Wochen Verbesserung der Kopfform, tolles Produkt für kleines Geld, gute Qualität
Besonderheit Schadstofffrei, hilft gege Kopfverformungen, reduziert das Risiko auf plötzlichen Kindstod
Reinigung Waschbar bei 30°C
Maße 27,2 x 25,4 x 5 cm
Material Füllung Memory-Schaum
Material Bezug Baumwolle
Negative Kundenrezensionen Kissen riecht nach Chemie
Jetzt bei Amazon ansehen*
Wertung
1.6
Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland
Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland*
Amazon Bewertung:
Sternebewertung von Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland
Preis:
ca. 0,00€
Mehr Infos
Positive Kundenrezensionen Gute Verarbeitung, weich, wird vom Baby angenommen, erfüllt seinen Zweck
Besonderheit Korrigiert Schädelverformungen
Reinigung Waschbar bei 30°C
Maße 27,2 x 22,2 x 5,2 cm
Material Füllung k.A.
Material Bezug k.A.
Negative Kundenrezensionen
Jetzt bei Amazon ansehen*
 
Vergleichs-Sieger
JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung

JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung*

Preis-Leistungs-Sieger
DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau

DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau*

Theraline Baby-Kopfkissen Größe 2 (ab ca. 7 kg)

Theraline Baby-Kopfkissen Größe 2 (ab ca. 7 kg)*

SOVERDE® Baby Kissen gegen Kopfverformung bei Babys - Babykissen gegen Plattkopf - Babykopfkissen Set 100% Schadstofffrei - Inkl. 2 waschbare Bezüge

SOVERDE® Baby Kissen gegen Kopfverformung bei Babys - Babykissen gegen Plattkopf - Babykopfkissen Set 100% Schadstofffrei - Inkl. 2 waschbare Bezüge*

Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland

Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland*

Unsere Bewertung 1,1 1,3 1,4 1,5 1,6
Bewertung bei Amazon
JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung
DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau
Theraline Baby-Kopfkissen Größe 2 (ab ca. 7 kg)
SOVERDE® Baby Kissen gegen Kopfverformung bei Babys - Babykissen gegen Plattkopf - Babykopfkissen Set 100% Schadstofffrei - Inkl. 2 waschbare Bezüge
Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland
Produktdetails bei Amazon ansehen Details* Details* Details* Details* Details*
Bewertungen bei Amazon lesen Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen* Bewertungen*
Positive Kundenrezensionen Jeden Cent wert, Kopf hat sich positiv verändert, gute Verarbeitung, gute Qualität, sehr bequem Kissen unterstützt eine positive Kopfform, sehr guter Kundenservice, gute Verarbeitung, sehr hochwertig, Bezüge sind waschbar Erfüllt seinen Zweck, sehr gute Qualität, Baby nimmt das Kissen an und schläft darauf, Kopfverformung wird vorgebeugt, gute Preis-Leistung Kein Eigengeruch, waschbare Bezüge, bereits nach 2 Wochen Verbesserung der Kopfform, tolles Produkt für kleines Geld, gute Qualität Gute Verarbeitung, weich, wird vom Baby angenommen, erfüllt seinen Zweck
Besonderheit Mit Kinderärzten entwickelt, gegen Kopfverformungen vorbeugend und behandelnd, antiallergen, atmungsaktiv Memory-Schaum mit Atemlöcher wirkt gegen SIDS Syndrom, unterstützt eine gute Haltung beim Schlaf, hilft gegen Kopfverformungen Unterstützt die Rückbildung von Verformungen, temperaturausgleichend, 3D Abstandsgewebe Schadstofffrei, hilft gege Kopfverformungen, reduziert das Risiko auf plötzlichen Kindstod Korrigiert Schädelverformungen
Reinigung 30°C Schonwaschgang Waschbar bei 40°C Waschbar bei 60°C Waschbar bei 30°C Waschbar bei 30°C
Maße 39 x 27 cm 26 x 23 x 3 cm 24,5 x 23 x 5 cm 27,2 x 25,4 x 5 cm 27,2 x 22,2 x 5,2 cm
Material Füllung Silikonisierte Faserbällchen, VISCO Schaum Gelöcherter Memory-Schaum 3D Abstandsgewebe Memory-Schaum k.A.
Material Bezug Baumwolle, Polyester Baumwolle Polyester, Baumwolle Baumwolle k.A.
Negative Kundenrezensionen Hitzestau beim Kopf, Kopf rutscht nach einer Zeit nach unten, Seitenpolster sind sehr dick und daher nicht gut für kleine Babys geeignet Trotz des Kissens kam es zu Verformungen, Baby bleibt nicht am Kissen liegen, Kopf bleibt nicht wo er soll Kissen ist sehr schmutzempfindlich und muss häufig gewaschen werden, Baby rutscht immer wieder vom Kissen runter und daher wird der Zweck nicht erfüllt, zu prall, Kissen ist zu klein Kissen riecht nach Chemie
Preisvergleich Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon* Zu Amazon*
Unser Testergebnis stützt sich auf Analyse bzw. den Vergleich von recherchierten Informationen verschiedenster Quellen. Wir führen keine echten Produkttests durch. Wir erhalten keine Vergütung von Produzenten einzelner Produkte und führen einen objektiven und neutralen Vergleich durch.
Scroll-Icon für Produkttest

Alle Produkte


Mehr Produkte laden
30/30 Produkte geladen

Kaufberatung


Baby schläft angenehm auf einem Babykopfkissen
Ausreichend Schlaf ist wichtig, aber nur wenige kennen die Bedeutung der richtigen Schlafposition. Insbesondere bei der Schlafposition deines Babys ist Vorsicht geboten. Die Gefahr ist vor allem auf die weichen Knochen des Säuglings zurückzuführen. Um Verformungen am Kopf und anderen Risiken aus dem Weg zu gehen gibt es spezielle Babykopfkissen. Was ein Babykopfkissen ist, wie es aussieht, wozu es gebraucht wird und welche Risiken es bei einer falschen Schlafposition in den ersten Lebenswochen bei einem Neugeborenen gibt, wird im Folgenden erklärt.

Die Risiken für den Nachwuchs

Es liegt auf der Hand, dass Babys besonders viel Fürsorge benötigen. Sie haben noch keine Zähne, um ihr Essen selbst zu kauen und um von A nach B zu kommen, brauchen sie auch Hilfe der Älteren. Sind diese Herausforderungen erfolgreich bestanden, nehmen sie ihren wohlverdienten Schlaf ein. Und das auch im großen Stil. In der ersten Zeit schlafen sie bis zu 20 Stunden am Tag. Da ist eine bequeme, erholsame Schlafposition besonders wichtig. Aber der Komfort ist nicht das einzige, auf das du beim Schlaf deines Babys zu achten hast. Denn eine falsche Schlafposition kann für das Baby weitreichende Folgen haben und im schlimmsten Fall sogar tödlich enden.

Die Gefahr liegt mit dem Baby im Bett

Der plötzliche Säuglingstod, plötzliche Kindstod oder auch SID (Sudden Infant Death) kann in den ersten beiden Lebensjahren passieren. Was diese sehr frühen Todesfälle noch tragischer macht, ist, dass selbst nach einer ausführlichen Obduktion und Anamnese die Ursache für den Tod nicht geklärt werden kann. Durch Forschungen konnte jedoch eine Reihe von Risikofaktoren identifiziert werden. Unter diesen findet sich auch eine falsche Liegeposition sowie eine Überwärmung des Babys.

Die Auswahl der richtigen Bettwaren

Wenn du bereits im Babygeschäft gestöbert hast, so wirst du mit Sicherheit bereits auf spezielle Betten, Decken und Kissen für Babys gestoßen sein. Diese gibt es nicht ohne Grund und es gibt auch bei der Auswahl für das Bettzeug deines Nachwuchs einiges zu beachten.

Das Kissen für dein Baby und die gespaltenen Meinungen

Natürlich treffen auch hier viele unterschiedliche Meinungen aufeinander. Das beginnt bereits mit der Frage, ab wann ein Baby alleine schlafen kann, ab wann ein Kissen für dein Baby notwendig wird, oder wie lange das Kissen im Bett liegen soll. Des Weiteren fragen sich frischgebackene Eltern häufig, wie groß das Kissen sein muss, welche Form am besten für das Baby ist, ob weich oder hart, welches Material als Füllung am besten gegen Verformungen hilft und welcher Stoff als Bezug geeignet ist.

Die richtige Schlafposition für das Baby

JoGo-Designs® orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf. Mit Kinderärztin entwickeltes Babykopfkissen gegen Plagiozephalie, Schiefschädel-Kopfform. Vorbeugung & Korrektur von Schädel-Verformung
Das Babykissen von JoGo-Designs®* beugt Kopfverformungen vor.
Das Schlafen in einer falschen Position kann für den Nachwuchs deshalb zu Gefahr werden, da am Kopf die Schädelnähte noch nicht geschlossen sind. Das klingt zu Beginn sehr beunruhigend, das macht es aber überhaupt erst möglich, dass der Kopf und das Gehirn Deines Babys weiter wachsen können. Deshalb ist der Kopf weich und kann verformt werden.

Worin liegt das Risiko?

Ein Risiko entsteht dann, wenn dein Baby während dem Liegen zu viel Druck am Kopf abbekommt. Seit Studien gezeigt haben, dass das Schlafen auf dem Bauch die Gefahr für den plötzlichen Kindstod erhöht, raten Kinderärzte und Hebammen dazu, das Kind auf den Rücken zu legen. Aber zu viel ist zu viel und hältst du dich Tag und Nacht an ein und dieselbe Schlafposition, zeigt sich eine unerwünschte Nebenwirkung. Der Hinterkopf wird flach und platt. Die Abflachung der Schädeldecke ist in der Regel auf der Seite stärker, auf welcher dein Baby bevorzugt liegt. Dadurch entsteht der sogenannte Plattkopf bei Babys und kann unter Umständen auch zu mehreren Verformungen am Kopf führen.

Dein Baby braucht Abwechslung beim Schlaf

Deshalb solltest du dein Kind tagsüber, wenn es wach ist, immer wieder für eine kurze Zeit auf den Bauch legen. Zwar wird auch von einer Seitenlage als Schlafposition mittlerweile ebenfalls abgeraten, da das, wie das Liegen auf dem Bauch, zu einem höheren Risiko von SID führt. Aber das Liegen in einer seitlichen Position, sowie auf dem Bauch ist für eine kurze Zeit unter deiner Aufsicht auf jeden Fall ratsam. Sowohl die Nacken-, als auch Rückenmuskulatur können dadurch gekräftigt werden. Eine andere Möglichkeit, um eine Verformung des Babykopfes zu verhindern, ist mit der Hilfe eines Babykopfkissens.

Die Vorzüge von Babykopfkissen

Ein Babykissen bietet gleich mehrere Vorteile für deinen Nachwuchs. Zum einen sorgt das Kissen für idealen Komfort, zum anderen für mehr Sicherheit. Das Babykissen beugt durch die Unterstützung des Kinderkopfs das Risiko von Verformungen vor und mindert sogar bereits bestehende Verformungen am Kopf. Mit der Zeit wird der Kopf deines Babys immer stabiler.

Babykopfkissen gegen Kopfverformung im Laufe der Zeit

Nach etwa vier bis fünf Monaten sind Kopfverformungen nur noch in sehr seltenen Fällen bekannt. Das bedeutet aber auch, dass sich bis zu diesem Zeitpunkt bereits bestehende Verformungen fest verhärten. Das muss aber kein Grund zur Panik sein, denn selbst nach dieser Zeit sind Kopfverformungen mit einem Babykopfkissen reparabel. Nur in sehr schwereren, komplexen oder sehr späten Fällen, wenn die Knochen wirklich fester werden, muss eine Helmtherapie vollführt werden.

Baby Kissen - bequem und gut für die Luftzirkulation

Des Weiteren sorgt ein Babykopfkissen für einen optimalen Wärmeausgleich am Kopf deines Babys sowie zur idealen Zirkulation der Atemluft. Das schafft eine perfekte ergonomische Haltung deines Kindes während dem Schlaf. Aufgrund dessen wird ein Babykissen empfohlen, da es nicht nur den Kopf deines Babys stützt, sondern gleich mehrere Zwecke erfüllt. Ein Kissen für dein Baby schafft nicht nur für mehr Abwechslung zu der sonstigen Liegeposition, sondern verhilft, dank der besonderen Form, zu einer gesunden Haltung, der Stabilisation des Kopfes und verhindert Deformierungen an dem noch sehr leicht verformbaren Schädelknochen.

Warum ist ein Baby Kopfkissen notwendig

Babykopfkissen gegen Plattkopf | Inkl. 2 waschbare Bezüge | Orthopädisches Schlafkissen | Rosa | Vermeidung von Kopfverformung in Premiumqualität von Tillmann’s Deutschland
Babykopfkissen gibt es in vielen Formen und Farben. Z.B. in süßer Bärchenform*
Heutzutage erhalten junge Eltern von Hebammen und Kinderärzten den Ratschlag, ihr Baby auf dem Rücken ins Bett zu legen, nicht mehr auf dem Bauch. Im ersten Moment scheint dieser Rat simpel und unwichtig, ist aber für deinen Nachwuchs überlebenswichtig. Früher galt die Liegeposition auf dem Bauch deshalb als sicher, da in dieser Position das Baby beim Erbrechen nicht ersticken kann. Aber kein Grund zur Sorge, denn dein Kind kann auch in einer Liegeposition auf dem Rücken nicht ersticken. Zwar trägt auch die Rückenlage zu vorher besprochenen Risiken bei, aber durch Nutzung eines Baby Kopfkissens wird auch diese Gefahr gemindert.

Daran erkennst du ein Babykopfkissen

Das Kissen für dein Baby ist in vielen verschieden Variationen erhältlich. Es gibt Babykopfkissen in Form einer Wolke, eines Schmetterlings oder auch simple runde Formen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und sie können sogar ganz individuell, wie beispielsweise durch einen aufgenähten Namen, gestaltet werden. Natürlich sind sie auch in verschiedenen Größen erhältlich, sodass das Kissen immer zu 100% zu der Körpergröße Deines Kindes passt. Es gibt auch Babykopfkissen, welche in den Kinderwagen passen und so auch unterwegs für Halt und Stabilität sorgen. Was ein Babykopfkissen letztendlich ausmacht ist, dass es in der Mitte eine kleine Mulde hat, sodass der Kopf weich liegt und nicht vom Kissen abrutschen kann.

Das zeugt von einem qualitativen Babykopfkissen

Die Formen des Kissens können variieren, daher ist es als  Elternteil wichtig, sich vorab umfangreich über die verschiedenen Produkte zu informieren. Um Verformungen am Hinterkopf deines Kindes zu vermeiden, ist ein Kissen mit einer Mulde in der Mitte die beste Wahl.

Bezug und Füllung

Die Qualität der Babykissen wird anhand verschiedener Kriterien ausgemacht. In erster Linie ist das Material des Babykissens wichtig. Mit dem Material ist sowohl der Bezug als auch die Füllung gemeint. Prinzipiell kann festgehalten werden, dass jede Füllung für dein Kind geeignet ist. Welches du für dein Baby wählen wirst, ist eine individuelle Entscheidung. Die Füllung des Kissens ist hauptsächlich für die Haltung deines Kindes während dem Schlaf verantwortlich. Weitere Aspekte, die auf die Kaufentscheidungen einwirken, sind beispielsweise Allergien, die Temperierung sowie eine gute Feuchtigkeitsregulierung.

Babykissen mit Federfüllung

Baby Kissen mit Mulde in der Mitte sind nicht mit Federfüllung erhältlich. Das ist ein Nachteil dieser Füllung, aber eine Feder- oder Daunenfüllung ist für Erwachsene als auch den Nachwuchs eine gute Wahl. Die Federn machen das Kissen sehr weich, sodass der Kopf leicht absinken kann. Das macht ein flaches Liegen ohne Druckstellen möglich. Allerdings passt sich das Kissen nicht der Wirbelsäule an und die flache Liegeposition kann das Atmen beim Kind unter Umständen etwas erschweren.

Babykissen mit Baumwolle

Ein Babykissen aus Baumwolle wird vor allem für Allergiker empfohlen. Das Material ist sehr atmungsaktiv, feuchtigkeitsausgleichend und temperaturregulierend. Beim Kauf von einem Baby Kissen aus Baumwolle ist darauf zu achten, dass das Produkt aus Bio Baumwolle besteht. Der Grund ist, dass durch die sehr starke Schadstoffbekämpfung, die bei der Baumwollproduktion gang und gäbe ist, Überreste im Stoff bleiben können. Durch die Schadstoffe kann auch die sensible Haut deines Babys Schaden nehmen. Der Baumwollpolster ist etwas fester als das Kissen mit Federn, allerdings passt sich auch Baumwolle nicht ideal an die Wirbelsäule des Kindes an.

Babykissen aus Polyester

Synthetische Kissen haben den Vorteil, dass du sie bei hohen Temperaturen waschen kannst. Aufgrund dessen eignen sich Babykissen mit einem Polyesterpolster ebenfalls sehr gut für Kinder mit Allergien. Außerdem ist ein regelmäßiges Waschen des Kissens von Vorteil. Des Weiteren nimmt Polyester Feuchtigkeit schnell auf, so wird dein Baby nicht zu nass oder kalt, selbst wenn es während dem Schlafen schwitzt. Das Muldenkissen, welches Verformungen am Babykopf am besten vorbeugt, ist in der Regel mit Polyester gefüllt.
Einen Nachteil für dein Baby gibt es bei synthetischen Stoffen nicht, allerdings wird dringendst empfohlen, auf die Herkunft, beziehungsweise den Produktionsort des Kissens zu achten. Der Grund ist, dass die Regulierungen von Schadstoff Kennzeichnungen in der EU/Deutschland sich von beispielsweise Ländern in Asien stark unterscheiden können.

Die Maße und Formen von Baby Kopfkissen

DAS ORIGINAL Koala Babycare® - Orthopädisches Babykissen gegen Plattkopf mit zwei Bezügen zur Heilung und Vorsorge der Plagiozephalie (Schädelverformung) Babykopfkissen – Koala Perfect Head – Blau
Das Babykissen von Koala* ist besonders klein und darum auch für Reisen geeignet.
Beim Kauf von Allergiker Babykopfkissen ist zu beachten, dass die Kissen ausführliche Wasch- und Pflegesymbole enthalten. Damit Bakterien und Milben vollständig aus dem Kissen gewaschen werden können, muss das Kissen bei mindestens 60° Grad Celsius in die Waschmaschine. Weitere Qualitätsmerkmale sind die Maße, das Gewicht sowie das Design des Kissens.

Die Größe

Das Kissen für dein Baby muss nicht unbedingt groß sein und auch nicht Platz für den ganzen Körper bieten. Das Babykissen dient lediglich als Ablagefläche für den Kopf. Maße von 20x20 cm oder 30x20 cm sind daher mehr als ausreichend. Auf der anderen Seite darf ein Babykopfkissen aber auch nicht zu klein sein, sonst besteht das Risiko, dass der Kopf vom Kissen rollen kann. Das kann dann unter Umständen dazu führen, dass eine Kopfverformung vom Kissen nicht mehr verhindert wird und weitere Risiken steigen.

Babykopfkissen für unterwegs

Falls du vorhaben solltest, das Baby Kissen nicht nur für das Bett, sondern auch für unterwegs oder den Kinderwagen zu nutzen, gilt die Regel je kleiner das Kissen, desto besser ist der Komfort für deinen Nachwuchs. Außerdem ist ein Babykissen umso schwerer, je größer es ist. Das hat einen großen Vorteil für die Sicherheit, da der Nachwuchs so das Baby Kissen nicht einfach selbst wegziehen kann.

Form von einem Baby Kissens

Es versteht sich von selbst, dass das Kissen nicht nur bequem sein muss, sondern deinem Nachwuchs die nötige Sicherheit bieten muss. Die Babykissen sind deshalb nicht nur in einer Rechteckform, sondern in vielen verschiedenen Variationen erhältlich. So gibt es sie kreisförmig, mit und ohne Mulde in der Mitte, eckig oder auch in Form einer Wolke.

Das Design des Baby Kissens

Auch hinsichtlich der Farbe sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt die Babykopfkissen in statischen Farben wie Weiß, Blau, Grün, Rot sowie Pink, bunt, mit Mustern oder einem individuellen Design. Im Gegensatz zu dem Material sowie der Form hat das Design oder die Farbe auch keinen Einfluss auf die Qualität des Kissens.

Babykopfkissen mit Loch - für eine gesunde Kopfform

Das Babykopfkissen mit einem Loch hilft dabei, die natürliche Kopfform des Nachwuchs zu erhalten und unterstützt die Rückbildung von bereits vorhandenen Verformungen am Kopf. Der Komfort und die Sicherheit stehen dabei an erster Stelle. Die spezielle Form mit Loch in der Mitte sorgt dafür, dass das Baby ohne Probleme oder großer Anstrengung atmen kann. Demnach ist ein Babykopfkissen mit einem Loch ähnlich einem Babykissen mit einer Mulde in der Mitte, allerdings ist die Zirkulation der Atemluft und der Wärmetransport in der umliegenden Kopfregion deutlich besser. Außerdem sorgt das Loch dafür, dass der Kopf deines Babys nicht vom Kissen abrutschen kann.

Babykopfkissen gegen Kopfverformung

Ist die Schlafposition bei Neugeborenen sehr einseitig, sind lagerungsbedingte Schädeldeformitäten oder ein beidseitig abgeflachter Hinterkopf möglich. Die Verformungen können unterschiedliche Schweregrade annehmen. In einigen schweren Fällen kann eine Verformung des Kopfes auch dazu führen, dass sich die Ohrachse verschiebt, sich die Stirn einseitig deformiert oder sich die gesamte Symmetrie des Kopfes verändert. Mit einem Babykopfkissen werden Verformung aller Art gelindert und verhindert.

Babykopfkissen gegen Plattkopf - Babykissen bei einem flachen Hinterkopf

Ein Babykissen ist auf den ersten Blick ein einfaches kleines Kissen, das deinem Nachwuchs idealen Komfort während dem Schlaf bietet. Allerdings hat es neben der Bequemlichkeit noch viele weitere Vorteile. Damit sind der optimale Wärmeausgleich am Kopf, die freie Atmung sowie eine perfekte ergonomische Haltung während dem Schlaf gemeint. Damit werden bereits viele Risikofaktoren des plötzlichen Kindstods, auf welche zu Beginn eingegangen wurde, verhindert. Ein Babykopfkissen ist das wirksamste Mittel, um einen platten Hinterkopf zu verhindert und bereits bestehende Abflachungen wieder zu berichtigen.

Der Babykopf muss weich und formbar sein, um zu wachsen

Die sehr weiche Beschaffenheit des Babykörpers macht die natürliche Geburt und den raschen Wachstum des Kopfs in den ersten Monaten erst möglich. Allerdings kann sich der Schädel in diesem Zeitraum auch verformen. Experten erkennen sofort den Unterschied von Deformitäten, welche durch die Geburt bedingt sind und andere Deformitäten, welche sich in den ersten Lebenswochen, aufgrund von der Kopflagerung entstanden sind[2]. Deformitäten, welche bei der Geburt entstehen, bilden sich in aller Regel sehr schnell wieder zurück. Deformitäten, die durch das Liegen entstehen, aber nicht unbedingt.

Babykopfkissen Test

Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an Internetseiten und Plattformen, auf welchen ein Babykopfkissen Test zu finden ist. Dabei werden unterschiedliche Produkte und Kriterien beleuchtet. Beispielsweise gibt es Tests über die Wirkung von Babykopfkissen gegen Kopfverformung, bei welchem nur die Effektivität analysiert und bewertet wird. Weitere Tests der Babykopfkissen nehmen andere spezifische oder gleich alle Aspekte, wie beispielsweise den Komfort, die Größe, die Form und andere Kriterien unter die Lupe. Es wird auf ein schönes Design, fröhliche Farbe, schadstofffreies Material und vieles weitere geachtet, sodass sich Kunden zu 100% sicher sein können, dass das Baby voll und ganz sicher und bequem liegt.

Babykissen Test Ergebnisse

Die Ergebnisse der Tests zeigen, dass Babykopfkissen mit viskoelastischem Schaum ideal gegen Verformungen des Kinderkopfes sowie dem Plattkopf wirken und gleichzeitig für einen erholsamen Schlaf sorgen. Top Marken sind Produkte von Bonmedico, die Babykopfkissen von Babydorm als auch die Theraline Babykopfkissen

Vorteile des Original Theraline Babykopfkissens Größe 2

Das Original Theraline Babykopfkissen Größe 2 beugt die  Kopfverformungen des Babys durch die anatomisch perfekt geformte Abstandsgewebe vor und mindert bereits bestehende Verformungen. Somit ist das Theraline Babykopfkissen eines der besten Produkte gegen Kopfverformung, die in den ersten Wochen beim Nachwuchs auftreten können und ist für Kinder mit einer Neigung zum Plattkopf besten geeignet. Des Weiteren sorgt es, dank dem luftdurchlässigen Material, für eine freie Zirkulation der Atemluft als auch einen optimalen Wärmeausgleich am Kopf des Babys. Das macht das Theraline Babykopfkissen zum idealen Kissen.

Theraline Babykopfkissen Stiftung Warentest

Auch der Stiftung Warentest hat Babykopfkissen untersucht. Das Institut kam zu dem sehr positiven Ergebnis, dass das von Theraline entwickelte Kopfkissen die schnellere Rückbildung von Verformungen unterstützt und für eine optimale Schlaflage sorgt. Ein großer Vorteil gegenüber anderen getesteten Produkten ist, dass es während dem Schlaf das Drehen des Kopfes ermöglicht. Auch in anderen Babykopfkissen Kopfform Tests schnitt das Babykopfkissen von Theraline mit sehr guten Bewertungen ab und wird zudem von Kinderärzten und Hebammen empfohlen. Es ist das Babykopfkissen, das die Kopfform auf sanfte Weise berichtigt, weitere Verformungen verhindert und für die beste Schlafqualität sorgt.
Von Beginn an ist ein Babykopfkissen sinnvoll

Das gefährlichste Alter ist die Phase vom zweiten bis zum vierten Lebensmonat. Laut Experten liegt das daran, dass die Kinder in diesem Alter anfangen, die Welt zu entdecken und mobiler zu werden. Kinder können sich aber, da sie ihre Umwelt nicht kennen und erkennen, in gefährliche Situationen bringen und sich dann nicht daraus befreien. Des Weiteren ändert sich nach der Geburt der Sauerstoffträger im Baby. Ärzte sprechen hierbei von einer Dreimonats- oder einer Trimenon-Anämie.

Sauerstoff Probleme

Die Gefahr der Veränderung des Sauerstoffträgers besteht dann, wenn das Kinde zu wenig Sauerstoff bekommt, und somit weniger Sauerstoffträger im Blut hat [3]. Aufgrund dessen ist ein Babykopfkissen gut, da es beim Nachwuchs automatisch dazu führt, dass es sich so positioniert, dass es frei und unbeschwert atmen kann. Somit werden mit einem Babykissen verschiedene Risikofaktoren ganz simpel gelöst. Die Frage, Babykopfkissen ja oder nein, sollte damit klar mit einem „ja“ beantwortet werden.

Babykopfkissen ab wann

Ein Babykopfkissen bringt zahlreiche Vorteile, aus diesem Grund möchten viele Eltern ihrem Kind bereits ab dem ersten Tag diese Vorteile ermöglichen. Tatsächlich kann das Kissen ab dem ersten Tag verwendet werden und ist nicht auf einen bestimmten Zeitpunkt begrenzt. Es kann solange im Bett liegen bleiben, bis das Kind zu groß für das Kissen wird. Um eine Deformation des Kindes sicher zu verhindern, sollte das Kissen mindestens bis zum Ende des ersten Lebensjahres verwendet werden. Einige Ärzte und Hersteller empfehlen es bis zu zwei Jahre zu nutzen.

Ein Babykopfkissen kaufen

Ein gutes Baby Kopfkissen findest du schon für sehr wenig Geld im Internet. Es gehört zum Sortiment in vielen Onlineshops. Der Preis für so ein Kissen bewegt sich zwischen 30 Euro und  200 Euro. Bei den sehr teuren Produkten handelt es sich  jedoch meist schon um orthopädische Baby Kissen oder um Kissen mit besonderen Designs. In der Regel bekommst du ein gutes Babykissen schon ab einen Preis von 10 bis etwa 30 Euro. Natürlich gibt es gebrauchte Modelle, welche etwas günstiger sind, als auch teurere Modelle, welche bis zu mehreren hundert Euro kosten. Spezielle Babykissen gegen Kopfverformungen kosten im Durchschnitt 20 bis 80 Euro.   
    

Das beste Babykopfkissen kaufen, aber wo?

Auch wenn die, preislich sehr hoch angesetzten, Baby Kissen alle Kriterien erfüllen und weitere positive Eigenschaften aufweisen, muss es nicht unbedingt das Top Modell für 200 Euro sein. Auch Produkte zwischen 10 und 30 erfüllen ihren Zweck.
Ein Babykopfkissen ist eine Anschaffung, welche dein Kind einen sicheren, guten und erholsamen Schlaf garantiert.

Einzelhandel oder Online?

Nun stellt sich nur noch die Frage, wo man das Babykissen am besten kaufen sollte. Zwar sind Babykopfkissen auch im Einzelhandel, in Drogeriemärkten, bei Discountern und ähnlichen Shops erhältlich, allerdings ist die Auswahl im Internet deutlich größer und vielseitiger. In Online Shops sind zudem zahlreiche Angebote zu finden, bei welchen gleich mehrere Babykopfkissen, in unterschiedlichen Größen, inkl den passenden Bezügen in einem zu kaufen sind. Ein weiterer Vorteil beim Kauf im Internet ist, dass es eine große Fülle an Informationen über die Kissen selbst, sowie an Erfahrungsberichten zu finden ist. Durch die Kommentare sowie den Bewertungen in den Shops, auf Foren oder Blogs bewerten Eltern für andere Eltern die gekauften Babykopfkissen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben. So kannst du sicherstellen, dass du das Babykissen finden wirst, dass perfekt zu deinen und den Ansprüchen deines Nachwuchs passen wird.

Babykopfkissen und Stillkissen - wo liegt der Unterschied

Ein Babykopfkissen ist dazu da, um sicherzustellen, dass das Baby absolut beschwerdefrei atmen kann und nicht auf dem Bauch liegt. Die seitliche Liegeposition und die auf dem Bauch sind einer der Risikofaktoren für den plötzlichen Kindstod. Bist du auf der Suche nach einem Babykissen, wirst du unweigerlich auch auf ein Stillkissen treffen. Beide Kissen haben ihren Sinn und Zweck, allerdings gibt es deutliche Unterschiede. Ein Stillkissen entlastet die Mutter beim Stillen, es wird auch als Schwangerschaftskissen oder Lagerungskissen bezeichnet und hilft bei der Stabilisierung beider Körper während dem Stillen. Die Form von einem Stillkissen ist zwar auch rundlich, allerdings mit einer Länge von bis zu zwei Metern. Des Weiteren gibt es Unterschiede hinsichtlich  Füllung und dem Bezug. Ähnlich wie bei einem Babykissen wird das Köpfchen deines Baby gestützt, allerdings in einer seitlichen Position.

Quellen:
[1] https://www.geps.de/stellungnahme-zum-sid/
[2] https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/kopfverformungen-bei-babys-100.html
[3] https://www.welt.de/gesundheit/article176685557/Ploetzlicher-Kindstod-Babys-sollten-nicht-auf-dem-Bauch-schlafen.html

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
15 Bewertungen , Durschnitt: 4,53 von 5
Dieser Artikel wurde von Michael Steiner und der kissen-welt.net Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Kirschkernkissen Baby

Du willst eine sichere und natürliche Alternative zur Wärmflasche für dein Baby? Dann musst du unbedingt diesen Beitrag zu Baby Kirschkernkissen lesen! Es hilft bei Bauchweh, Blähungen, Verspannungen und sogar bei kleinen Prellungen!

Kinderwagen Kissen

Du suchst ein Kissen für den Kinderwagen und weißt nicht, welches das richtige ist? Informiere dich darüber, was du bei Größe, Material und Gewicht alles beachten solltest!

Wärmekissen

Du hast häufiger Verspannungen, leidest an Bauchweh oder plagst dich mit Menstruationsschmerzen? Oder dein Baby quält sich mit Blähungen? Dann musst du unbedingt den Artikel zu Wärmekissen lesen. Sie helfen bei vielen kleinen Wehwehchen und lassen Schmerzen und Verspannungen schnell vergessen!